Meine Ziele

Mir sind die Menschen der Region und des Landkreises Schweinfurt sehr wichtig. Deshalb möchte ich mich mit aller Kraft für die Belange dieser Menschen einsetzen.

 

Dabei liegt mein Hauptinteresse in

  • der regionalen Entwicklung - 2003 habe ich mit drei Praktikanten ein Regionales Entwicklungskonzept für die Region Main-Steigerwald erarbeitet mit der sich diese Region erfolgreich bei dem EU-Förderprogramm LEADER + beworben hatte. Dabei wurde klar, dass wir über unsere "Kirchtürme" hinwegsehen müssen, um weiter zu kommen. Nur zusammen können wir viel erreichen.
  • der Stärkung des Tourismus - in diesem Bereich wird schon viel getan, jedoch müssen wir hier ebenfalls noch enger zusammenarbeiten.
  • dem Erhalt der Geomed-Klinik in Gerolzhofen - sie ist eine wichtige medizinische Einrichtung und ein wichtiger Arbeitgeber im gesamten südlichen Landkreis Schweinfurt und sollte, soweit es die Finanzen zulassen, erhalten werden.
  • dem Erhalt der medizinischen Versorgung allgemein - als ehemalige Arzthelferin weiß ich, wie wichtig die medizinische Grundversorgung im ländlichen Raum ist, deshalb muss die Problematik einer medizinischen Unterversorgung immer wieder in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt werden.
  • die Kulturarbeit wird bisher von vielen Einrichtungen, Vereinen und Akteuren getragen - in diesem Bereich ist eine grundsätzliche Unterstützung und Anerkennung dieser Arbeit und eine stärkere Vernetzung und bessere Kordination wichtig.
  • dem Erhalt der verschiedenen Schulstandorte - eine gute Schulbildung ist für kommende Generationen eine wichtige Grundlage. Gerolzhofen ist im südlichen Landkreis ein bedeutender "Schulstandort", der erhalten werden muss. Darüber hinaus ist aber auch die Durchlässigkeit des Schulsystems wichtig, was mir zum Beispiel die Möglichkeit gab über den zweiten Bildungsweg zum Abitur und danach an die Universität zu gelangen. Aber auch Förderschulen und -einrichtungen sind für unsere Kinder wichtig, besonders in Zeiten des demografischen Wandels, wo es immer weniger Kinder geben wird, sollte uns jedes Kind wichtig sein, da es sich unsere Gesellschaft nicht leisten kann, nur die "Besten" gut auszubilden.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Beate Glotzmann